End-to-End Testing wie es sein sollte

Ramona Schwering
Ramona Schwering

March 13, 2020

Dieser Inhalt ist auch in folgender Sprache verfügbar: english

Wenn es um UI-Tests geht, neigen einige Entwickler dazu, sehr zurückhaltend zu sein. Sind diese Tests langsam, fehlerhaft, schwer zu schreiben und zu unterhalten?
Symfony UK Meetup
Symfony World Online
PHPUGMS
eCommerce Camp Jena
Reacticon
c't webdev

Disclaimer

Dieser Vortrag enthält Live-Coding und ist speziell auf die jeweilige Konferenz zugeschnitten. Das bedeutet, dass ich normalerweise deren eigene Website teste.

Kurzfassung

Wenn es um UI-Tests geht, neigen einige Entwickler dazu, sehr zurückhaltend zu sein. Sind diese Tests langsam, unzuverlässig, schwer zu schreiben und zu warten?

Cypress.io (oder kurz Cypress) erhält derzeit viel Aufmerksamkeit, wenn es um End-to-End-Tests geht. Vor allem in JavaScript-Umgebungen scheint sich Cypress.io langsam durchzusetzen. Aber auch in Symfony-Anwendungen spielt es seine Stärken aus: Es macht vieles richtig und ist meiner Meinung nach Selenium-basierten Ansätzen vorzuziehen.

In meiner Session möchte ich Euch Cypress vorstellen und seine Möglichkeiten ausloten, indem ich erste Tests für die SymfonyCon-Website schreibe - damit wir diese Bedenken gemeinsam ausräumen können.

Folien

Recordings